Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

Es ist schon September geworden….wo war eigentlich der Sommer? Hier im Norden von Deutschland hat es so viel geregnet, dass uns fast Schwimmhäute zwischen den Fingern gewachsen sind. Kein Draußen sitzen, keine Sonne…nur Regen…Dauerregen oder extrem schwül mit Regen.

Der September kommt mir da schon sonniger vor…..zumindest ein paar Tage.

Wir sind schwer mit dem Innenausbau im Wohnmobil beschäftigt.

Es soll viel wohnlicher werden hier drinnen und leicht sauber gehalten werden. Ich brauche diese Sauberkeit, die ich auch in meiner Steinhaus-Wohnung liebte. Jetzt mit so einem großen Hund ist es nicht leicht bei diesem nervigen Regenwetter und Leon´s Matsch Füßen.

Ich wasche ihn mit warmen Wasser die Pfoten ab, bevor es ins Wohnmobil geht wenn er im Matsch war. Er liebt die Wassergräben hier mit der schwarzen Erde, die so wunderbar am Fell klebt.

Matsch Füße

Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

Der neue Teppich wird heute im Cockpit eingeklebt. Max hat das ganze Cockpit auseinander genommen und den alten Teppich entfernt…eine mühsame Arbeit.

Die Beifahrerseite.

Ein Schlachtfeld….mal wieder….grusel… Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

 

Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen TourDie Fahrsessel mussten natürlich auch raus. Die Beifahrerseite schaut aus..uff…aber es wird optisch wunderbar werden wenn auf 23m² der Violette Flauschi Teppich liegt.

Zuerst mussten die Heizungsrohre fertig verbaut werden..

Fertig, der Teppich kann verlegt werden…

Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

So schaut es nun vorne mit Teppich im Cockpit aus….

Beifahrerseite ohne Fahrsessel fast fertig.

Mit Warmwasser Heizung im Fußraum.

Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

Das Bad ist auch fertig….und so langsam aber sicher nimmt der Overlandcruiser Wohlfühlatmosphäre an….

Das Badezimmer

Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

Es wird noch ein paar Tage dauern bis wir ganz fertig sind.

Ein Bücherregal habe ich nun nach über 2 Jahren drängeln auch ergattert.

Viele sagen : ” Du liest noch Bücher? Viel zu viel Gewicht, umständlich! Lies sie doch auf dem Kindle Deine Bücher! ”

Ich habe gerne Papier in der Hand…ein richtiges Buch und in diesem Leben wird es sich auch nicht mehr ändern….ich liebe es Abends im Bett ein richtiges Buch zu lesen.

Endlich …mein Bücherregal

Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

Natürlich selbstgemacht wie Du sehen kannst und in Lila angemalt….ganz mein Style Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour  Lila und die Farbe Violett….zum Glück mag Max diese Farben auch sehr gerne.

Dafür bekommt er an seinem Arbeitsplatz das Lederimitat aus Mikrofaser in der Farbe Vanille an die großen Fenster….es wird wirklich endlich richtig gemütlich im Tiny House unserem Overlandcruiser.

Am Fahrzeug draußen werden noch ein paar Blumen Aufkleber  platziert….Sonnenblumen vorne und an den beiden Seiten große bunte Blumen.

Für unseren Hund Leon haben wir seine Lieblings Kau Knochen eingekauft und ich hoffe, sie reichen auch für ca. 5 Monate.

Schnupperprobe

Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

Dazu noch für fünf Monate Platinum Trockenfutter…und natürlich ein Scalibor Protektorband.

Wann die Pinien-Prozessions-Spinner aus ihren Nestern kommen wissen wir auch und werden wieder einen großen Bogen um sie machen. Es waren sehr viele letztes Jahr in Portugal.

Leon ist versorgt….komme was wolle.

Wir werden über Spanien fahren und dort etwas bleiben…..mal schauen wie das Wetter dort ist. Spanisch spreche ich noch ein wenig von den 10 Jahren, die ich dort gelebt habe.

Noch immer bin ich dabei online Portugiesisch zu lernen. Ich bekomme die Sprache nur schwer in meine Birne aber ich gebe mir Mühe….so von wegen…der Wille ist da Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

Das Reisefieber…es schleicht sich schon an und in paar Tagen werden wir bestimmt ganz fiebrig….wie immer vor einer Reise.Ich glaube es geht Dir bestimmt auch immer so Endspurt im Wohnmobil Selbstausbau vor der großen Tour

Wir grüßen Dich ganz lieb und wünschen Dir eine schöne Zeit, wo Du Dich auch gerade befindest.

Winke…..winke….. Susanne, Max & Leon

2 Comments Leave a comment

  1. Uwe 8. September 2017 Subscriber
    Heizschlauch

    Was für ein Heizschlauch hast Du verwendet? Und hast Du eine extra Pumpe?

    http://www.unki2010.de

    Kommentar ansehen
    • Max 8. September 2017 Subscriber

      Hallo Uwe,

      ich habe keinen Heizschlauch. Ich habe die Heizung komplett mit Edelstahlwellrohr DN20 gemacht.

      Sonnige Grüße

      Max

      Kommentar ansehen

Leave your comment