Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Susanne Portugal, Tagebuch, Wohnmobil Reiseberichte 2 Comments

Jeden Tag verändert sich das Wetter und die Küste der West Algarve. Ein Naturschutzgebiet gut behütet und geschützt ist das Naturschutzgebiet bei Praia Odeceixe, der Naturpark Cost Vecentina.

Heute scheint die Sonne aber der Wind ist frisch und stürmisch…..

Leon hat sich wieder in den Schatten unter das Wohnmobil verkrümelt

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Ein langer Fern-Wanderweg führt durch ein Gebiet Dünen, Klippen, Vegetation, so Facettenreich, dass man den Atem anhalten möchte …so geblendet bin ich von dieser Schönheit….die Rota Vecentina.

 Der Eingang zum Fernwanderweg…

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Auf den Klippen im Sturm, sind die Akrobaten der Lüfte unterwegs….hier nisten eine Menge Störche, hoch oben über der dem schäumenden Atlantik.

Störche, die geschützt vor Raubtieren nisten….nur die Möwen.sind ihre Feinde.

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Sie nisten fast an Brandung um ihr Nest in Sicherheit zu haben.Wie eindrucksvoll…so etwas haben ich noch nie gesehen.Hoch oben auf den Klippen, dem ständigen Wind ausgesetzt.

Storchennest mit Jungstörchen

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Der Fernwanderweg hat eine facettenreiche Vegetation….eine solche Vielfalt an Natur! Es sind Sandpfade auf denen wir uns durch diese wundervolle Natur schlängeln.

Überall blühen Blumen im Sand sogar auf Dünen. Kleine Kriechtiere schlängeln sich über den Weg wenn man Glück hat.

Das ist Natur…auf Sand und Fels ist Leben.

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Die Sandwege haben es wirklich in Sich. Wir laufen seit zwei Stunden im tiefen Sand herum…..Max tun die Knochen weh… mir nicht, mache ja Yoga 😉

Kleine Pause an der Klippe im Wind

Und wieder diese Farben des Meeres!

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Der Sturm nimmt zu und wir sind nun an dem Punkt angekommen, an wir die ganze Küste überblicken können. Mir bleibt fast das Herz stehen…so eine eindrucksvolle Schönheit der Natur, so uralt, so imposant!

Wow… 😯  😯 Der Wahnsinn, Danke Mutter Natur!

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Erst einmal ausruhen…..selbst unser Leon braucht eine Trinkpause. Es ist warm heute obwohl der Wind doch recht frisch ist. Unser Bomber ist nun fast ein Jahr bei uns…am 18 Juni ist es soweit. Ich liebe ihn sooo sehr!

Was für eine treue Seele, er beschützt uns, macht mir so viel Freude, bringt mich zum Lachen…Er ist ein Clown und ist immer dabei, immer.

So geht es mit uns dreien weiter den Klippen Fern-Wanderweg entlang.

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Es weht und weht…immer wieder sieht man die Störche über ihren Nester kreisen….im Wind gleiten…Versuche mit Frosch oder Maus im Schnabel zu landen….das ist Akrobatik!

So stehe ich auf den Klippen, die Seele baumelt im Wind und ich spüre Portugal….mit Freude im Herzen! Hier ist die Welt in Ordnung, das Gleichgewicht vorhanden….die Natur intakt.

Balsam für die Seele

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Nach gefühlten drei Stunden sind wir zurück im Wohnmobil. Die Tour hat mir wieder einmal gezeigt wie schön Portugal ist. Es gibt hier noch immer diese besonderen Fleckchen Erde, die man nicht verpassen sollte in seinem Leben.

Für uns geht es nun weiter in die nächste Bucht.

Praia do Carvalhal

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Der Anfahrtsweg ist etwas steil und eng…..ich ziehe schon manchmal die Luft ein und der Adrenalin spiegel steigt 😯 Diese Anfahrt zum Strand geht noch, da gab es schon steilere…

Abwärts….in die Bucht

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Unten angekommen bekommen wir wieder einen wunderschönen Strand zu sehen. Die Felsen bizarr! Kleine Höhlen im Küstenbereich …..grüner bis tief-blauer Atlantik….wir sind allein.

Praia do Carvalhal

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Heute ist es etwas bewölkt aber später schaut noch die Sonne heraus. Wir befinden uns mit unserem Wohnmobil noch immer im Naturschutzgebiet also kein Übernachten oder Camping auch an diesem Strand.

Der Praia do Carvalhal hat einen kleinen Süßwasserfluss, der im Atlantik mündet. Ideal für unseren Leon.

Ausblick auf Meer und Fluss

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Ein großes uraltes Riff kommt bei Ebbe zum Vorschein….die Felsen sind spitz und vulkanischen Ursprungs.Blöd wenn man seine Schuhe am Strand stehen lässt aber klettern möchte. Schuhe nicht vergessen…

Zeugen der Vergangenheit

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Es sind riesige Schieferwände aus denen Teile schon heraus gebrochen sind. Kleine Lagunen bilden sich bei Ebbe wenn man durch das tiefe kalte Wasser hinter einen Felsen schwimmt.

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Drinnen ist das Wasser grün und eiskalt!

Die Felsen glänzen in der Sonne…es ist Ebbe

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Von oben gesehen ist dieser Stand eine kleine Bucht. Es tummeln sich kaum Touristen hier. Es gibt auch kein Internet…dafür müssen wir zwei Kilometer die steile Straße hinauf gehen….auch zum Telefonieren.

Beeindruckend oder?

Abgebrochen…also Kopf einziehen.

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Wieder einmal die Westalgarve in ihrer ganzen Pracht und Schönheit.

Die Aussicht aus unserem Zu Hause Wohnmobil Happy Truck

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Eine Surfschule mit einem kleinen Imbiss gibt´s hier noch dazu. Eis, kleine Snacks….alles da nur kein Internet.

So schön bunt 😛 Surf School

Costa Vicentina / Praia do Carvalhal / Portugal im Wohnmobil entdecken

Wir werden weiter in den Norden fahren….raus aus dem Naturschutz Gebiet der Westalgarve.

Im Norden von Portugal gibt es auch noch Sehenswürdigkeiten und zauberhafte Strände….hinter der Stadt Sines versteckt.

Ich umarme Dich ganz lieb, bleib neugierig lieber Leser, frech und wunderbar

Deine Susanne

Comments 2

  1. Olá Susanne, ich verfolge deinen Blog seit einigen Monaten und habe euch nun zufällig am Montag on the Road mit eurem Wohnmobil gesehn.
    In dem Ort Cercal, im Alentejo seit ihr an uns vorbei gerauscht. Wir sind nun heute wieder in Good old Germany angekommen und schwelgen in unseren Erinnerungen.

    Eine gute Zeit euch!
    Kerstin

    Kommentar ansehen
    1. Susanne Post
      Author

      Hallo Kerstin, schade, dass wir uns nicht persönlich kennen lernen konnten!
      Oh man…nach Good old Germany müssen wir auch bald aufbrechen…
      Portugal ist so ein zauberhaftes Land, da wird es mir auch so gehen wenn wir wieder in DE sind….die schönen Erinnerungen immer wieder heraus holen und vor sich hin lächeln 🙂

      Ich grüße Dich ganz lieb
      Susanne

      Kommentar ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.