Altersflecken ade mit Kokosnuss Öl

Altersflecken ade mit Kokosnuss Öl

Susanne Gesund & Schön 1 Comment

Ich bin begeistert.So richtig glaubte ich nicht daran…immer die Werbeversprechen….dass Kokosöl gegen Altersflecken wirken soll.Da ich mich im Sommer viel in der Sonne aufhalte, hatte ich natürlich auch auf den Händen braune Fleckchen.Im Winter kam die bräunliche Farbe so richtig schön zur Geltung und ich versteckte meine Hände in Handschuhen wann immer es ging…ich fand mich alt!Wer will alte Hände haben mit knapp 50 Jahren?

Altersflecken ade mit Kokosnuss Öl

Die Anwendung

Die Anwendung ist babyleicht.Ab ins Geschäft gehen und Kokosöl besorgen.Ich mag es am Liebsten ohne diesen typischen Kokosgeruch also neutral.Im Internet gibt es enorm viele Anbieter dafür.Immer wenn ich auf meine Hände sah cremte ich sie ein.Im Winter, im Sommer beim Schlafengehen oder nach dem Aufstehen.Ich benutze Kokosöl auch zur Gesichtsplege verbunden mit meine Tages oder Nachtpflege.Einfach untermischen beim Auftragen, fertig.Den überschüssigen Glanz, wenn man möchte, mit einem Kosmetiktüchlein abtupfen.

Die Zeitspanne

Ok, von Jetzt auf Gleich ist Schönheit nicht möglich aber mit der Zeit verblassen die dunkeln Fleckchen auf den Handrücken oder im Gesicht.Ich bin jetzt seit 9 Monaten dabei und mein linker Handrücken ist fast wieder jugendlich! Der Rechte ziert sich noch etwas aber auch da verblassen die brauen Spritzer.Das Gesicht wird dazu noch durch die verschiedenen Mineralien und Vitamine super gut versorgt.Es dauert lange und man braucht eine gewisse Ausdauer ( wie in einer guten Ehe )….um ein schönes und langfristiges Resultat zu erreichen.

Kokosöl auch als Schönheitstonikum von innen

Ich koche mit Kokosöl.Neutral muss es sein zum Braten.Als Brotaufstrich unter dem Aufschnitt oder dem Honig schmeckt es wunderbar.Für mich ist Kokosöl oder ich sage immer Kokosbutter, da ich es in Würfel kaufe, ein Schönheitstonikum.Es wirkt von innen und außen.Kokosöl kann sogar vor Alzheimer schützen habe ich gelesen und es ist antibakteriell. Es macht die Haut wunderbar weich und ich habe die Erfahrung gemacht…auch in einer langen Zeitspanne…dass Cellulite sich besser verabschiedet.Eincremen und essen…ist doch ganz einfach!

Mit Kokosöl baden

In der Badewanne braucht man nur einen Spritzer Kokosöl in das Badewasser zu träufeln und die Haut bedankt sich! Kokosöl neutral oder im Sommer auch mit diesem einzigartigen Kokosduft macht uns Frauen aber auch Männer schöner.Ich bin begeisterte Anwenderin und werde auch nicht damit aufhören meinen Körper, Haare und meine Seele damit zu füttern um gesund und attraktiv zu bleiben….es ist so leicht!

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.